• inkl. Geschenkpapier
  • Hervorragende Bewertungen auf Trustpilot
  • Vor 15:00 bestellt, selben Werktag versendet

Pflege

Silber ist eines der beliebtesten Edelmetalle. Silber ist robust und wenn Sie Ihren Schmuck gut pflegen, nutzt er sich nicht ab und verfärbt sich nicht. Silber sollte nicht mit aggressiven Haushaltschemikalien wie Bleichmittel, Ammoniak oder Chlor in Berührung kommen. Darüber hinaus ist es wichtig, Ihr Silber in einer geschlossenen Schmuckschatulle oder Tasche aufzubewahren, wenn Sie Ihren Schmuck nicht tragen. Dies liegt daran, dass Silber auf natürliche Weise mit Schwefel oder Schwefelwasserstoff in der Luft reagiert. Ist Ihr Silberschmuck beispielsweise durch häufiges Tragen angelaufen? Dieser lässt sich leicht mit einem Reinigungstuch entfernen. So sorgen Sie dafür, dass das Silberhaar wieder seinen Glanz erhält. Spezielle Silberschmuck-Reinigungstücher eignen sich hervorragend zum Reinigen von 925er-Sterlingsilberschmuck, wenn dieser oxidiert/geschwärzt ist. So können Sie Ihren Silberschmuck optimal pflegen.

Wie halte ich mein Silber schön?

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Schmuck nicht mit flüssigen Substanzen wie Wasser, Parfüm, Öl usw. in Berührung bringen. Duschen Sie nicht, trainieren Sie nicht und schlafen Sie nicht damit.
Alle unsere Schmuckstücke sind nickelfrei und das Material ist auf den Produktseiten angegeben.

Viele unserer Ohrringe bestehen aus 925er Sterlingsilber oder sind versilbert/vergoldet (eine Schicht aus Silber oder Gold über einem anderen Grundmaterial). Am längsten werden Sie Freude an Ihren vergoldeten Ohrringen haben, wenn Sie nicht duschen, schwimmen, Sport treiben oder sie mit Öl und Parfüm in Berührung kommen lassen. Vergoldete Ohrringe verfärben sich mit der Zeit, wenn sie damit in Berührung kommen. Mit den silberfarbenen Ohrringen aus 925er Sterlingsilber müssen Sie sich darüber keine Sorgen machen. Das können Sie behalten. Wie schön!

ACHTUNG! WeLoveSilver übernimmt keine Garantie gegen Verfärbungen. Verfärbungen können durch Duschen, Schwitzen, flüssige Substanzen oder Übersäuerung der Haut entstehen. Wenn Ihre Haut bekanntermaßen einen höheren Säuregehalt aufweist, empfehlen wir, auf der Innenseite eine Schicht klaren Nagellack aufzutragen.

Ist Ihr Silberschmuck etwas angelaufen oder haben Sie ihn längere Zeit im Schrank liegen lassen?

Kein Problem! Silber reagiert mit Schwefel, wodurch sich darauf eine schwarzbraune Schicht (Silbersulfid) bilden kann. Leider findet man Schwefel oder Formen davon in der Luft (denken Sie an Smog und Luftverschmutzung usw.) und auch in und auf Ihrer Haut. Seien Sie auch bei Wollprodukten vorsichtig, Filz ist für Ihren Silberschmuck wirklich desaströs! Polieren Sie es oder legen Sie es in ein Silberbad und es wird wieder wie neu aussehen!

Was ist vergoldet?

Vergoldeter Schmuck ist von einer Schicht aus echtem Gold umgeben. Die Dicke der Goldschicht hängt von der Anzahl der Mikrometer ab. Alle unsere vergoldeten Schmuckstücke bestehen aus 14-karätigem Gold und haben im Allgemeinen eine Dicke von weniger als 1 Mikrometer (dies kann variieren).

Warenkorb
0
3 für 2